Bern soll ein modernes und attraktives Kunstmuseum erhalten. GECKO unterstützt das Projekt beratend und textlich.

 

Zürich, Basel und Lausanne haben mit Museumsneubauten grosse Investitionen getätigt. Und Bern? Mit dem Projekt «Zukunft Kunstmuseum Bern» soll auch die Hauptstadt ein modernes und langfristig konkurrenzfähiges Kunstmuseum erhalten.

 

Was müssen Museen heute leisten können? Worin liegen die Chancen der Museumserweiterung für den Kanton und die Stadt Bern? Neue Kunst- und Kulturerlebnisse, offene und barrierefreie Räumlichkeiten, ein nachhaltiger Museumsbau: Das Publikum kann sich auf vieles freuen. Das geplante Museum hat das Zeug, Bern über die Kantonsgrenze hinaus neue Strahlkraft zu verleihen.

«Zukunft Kunstmuseum Bern» ist ein eindrückliches Gemeinschaftswerk von öffentlicher Hand, Wirtschaft und privaten Geldgeber:innen. GECKO unterstützt dieses wichtige Projekt mit politischer Kommunikation und Textarbeit.

Kommunikationsberatung

Textarbeit